360° Panorama über GGPKG einbinden

Die Einbindung eines 360° Panoramas, welches mit dem Garden Gnome System PANO2VR erstellt worden ist, stellt in WordPress eigentlich kein Problem dar.

Es gibt sowohl für WordPress selbst ein Plugin, als auch ein Widget für den Page Builder ELEMENTOR.

Probleme gibt es allerdings, wenn eine sehr großes Panorama, oder gar eine gesamte Tour, eingebunden werden soll. In WordPress gibt es leider die Beschränkung der Dateigröße, bei Uploads in die Mediathek, von 64 MByte (was ja eigentlich auch wieder Sinn macht).

Um diese Beschränkung nun zu umgehen, gibt es einen recht einfachen Weg.

"Single Res" bedeutet dass beim Zoomen die Qualität schlechter wird, da nur eine Auflösung vorhanden ist.

Man erstellt in PANO2VR ein Panorama mit einer geringen Auflösung und als „Single Resolution“. Davon erzeugt man ein GGPKG und läd dieses über die WordPress Mediathek hoch. Durch das Hochladen, wird das GGPKG-Archiv entpackt und es wird ein Verzeichnis im Uploadfolder, mit dem selben Namen wie das GGPKG-Paket-File, erzeugt (Wichtig: hierzu muss das Garden Gnome Package Plugin installiert sein).

Dann erzeugt man das Panorama erneut, aber mit einer guten Auflösung und als „Multi Resolution“ Panorama.

Dieses wird dann in den Ausgabeordner des Projekts gespeichert.

Bei "Multi Res" werden für verschiedene Zoomstufen auch verschiedene Bilder erzeugt. Dadurch wird die Qualität der Bilder beim Zoomen nachjustiert und verbessert, da mehrere Auflösungen vorhanden sind.

Nun kopiert man in einem FTP-Client (ich nutze FileZilla) die Dateien aus dem Projekt-Ausgabe-Ordner auf der Festplatte in das auf dem WordPress-Ordner (unter wp-content/uploads/jahr/monat) angelegte Verzeichnis mit dem GGPKG-Namen:

Hier in diesem Screenshot von FileZilla seht ihr Links das lokale Verzeichnis auf der Festplatte, welches von PANO2VR erzeugt wurde.

Rechts seht ihr das WordPress-Verzeichnis, welches durch das GGPKG Plugin auf dem Server erzeugt wurde.

Loading...

Nun ist das Panorama in voller Auflösung erreichbar.

Die Steuerung des Panoramas erfolgt über die drei Punkte und das Menü.

Das Panorama zeigt das Wasserschloss in Taufkirchen (Vils) im Juni 2020.